VORWORT - Imperia - Historischer Reiseführer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VORWORT

Seit Anfang der 90er Jahre bereise ich diese Region.
Ich habe viele Freundschaften geschlossen und genieße jeden Moment, den ich in Imperia verbringen kann. Zurzeit ist es für mich noch meine 2. Heimat – aber ich arbeite daran, dass es eines Tages vielleicht doch meine Heimat wird.

Etwa ab 2004 fing ich damit an, mich intensiver mit der Geschichte der Provinz auseinander zu setzen.  Von da an war es eigentlich ein Selbstläufer. Sobald ich bei meinem nächsten Besuch an einer Hauswand mal wieder eine „In Memoria“-Tafel sah, schrieb ich den Namen auf und recherchierte zu Hause, wer denn dieser Sig. Benza oder dieser San Leonardo gewesen sein muss. Mit der Zeit nahmen die Dinge ihren Lauf, denn, um diese Persönlichkeiten näher kennen zu lernen musste ich  mich automatisch auch mit der Historie von Italien, Ligurien und der Provinz Imperia auseinandersetzen. Man sieht Imperia, das Hinterland und die Einwohner plötzlich mit ganz anderen Augen. Man kann das Leben dieser Menschen besser verstehen, die Mentalität „erkennen“ und die Lebensphilosophie begreifen.

Die Italiener nennen uns Deutsche auch mal gerne „i quadrati“… Die Deutschen , die ihre festen Strukturen haben, ihre Vorschriften und immer im System bleiben – eben wie in einem Quadrat, nur nicht übertreten. In der Provinz Imperia lernt man… einfach mal loszulassen. Ich wünsche mir, dass meine Aufzeichnungen eine Inspiration sind und die Ausflüge rund um Imperia zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Und... immer mal wieder vorbei schauen! Es gibt noch viele Gemeinden, die hier ihren Platz finden werden!    
Aktuelle Infos auf  FACEBOOK:   Dora Cacciatore Imperia

                                                                                                                                                                                                                                                        Buon viaggio!


Cari imperiesi,
mio Homepage www.imperia-online.de non è una Guida Viaggi Comune “Imperia – viaggio storico attraverso la provincia”. Scrivo anche della storia di Imperia e provincia, corto e informativo (Casa Savoia, Clavesana, Grimaldi, Doria etc.) per comprendere meglio gli storici e le tradizioni dei paesi. 
Vi faccio conoscere i nomi antichi che riempiono le borgate liguri. Per esempio: il “Parasio” si può trovare “Casa Benza” che ha ospitato il conosciuto “Giuseppe Mazzini”. E purtroppo nessuno conosce questo. Averlo scoperto per me è stato bellissimo e forse anche per voi. Al momento, il sito è solo in lingua tedesca.
Ho fatto tutte le ricerche personalmente inclusive interviste e fotografie nelle comuni montagne dell’Olivo e Alta valle Arroscia.

Cari imperiesi
è possibile inoltrare a me storie divertenti o miti, leggende o storie interessanti solo dal vostro paesi (comunità montana…) o città di Imperia con i frazioni?
Sto cercando di singoli paesi ancora storie interessanti che possono dare, lo sai solo. I tuoi suggerimenti sono poi, se si desidera, fornito con il tuo nome, integrate nel testo. Sono curioso di sapere le vostre storie.
                                                                                                                                   scrivimi a:     do.cacciatore@gmx.de
Ringrazio anticipatamente

Vs. Dora

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü